TALLY WEiJL
Internationale Website
  • Internationale Website

    Kunde:

    TALLY WEiJL

    Leistungen:

    CMS

    , Design

    , Konzept

    , Usability

    , Schnittstellenentwicklung

  • Ziel

    Nichts wandelt sich so schnell wie die Welt der Mode. Um die aktuellen Markenwerte von TALLY WEiJL auch digital widerzuspiegeln, haben wir im Jahr 2011 die Homepage des schweizerischen Textilherstellers komplett modernisiert. Als Ziel galt es, eine Website zu schaffen, die alle Mode- und Unternehmensinformationen rund um TALLY WEiJL auf interaktive Weise integriert, die Fashion-affine Zielgruppe aktiv einbindet sowie eine Verbindung zu Onlineshop und Blog herstellt.

  • Lösungen

    Viel Platz für Mode, Fashion und die Community: Die Startseite von tally-weijl.com besticht durch ein klares Layout, das Fashion und die Markenfans als Hauptdarsteller hat. Dazu sind die Social-Media-Kanäle mit der Website durch einen Social Hub verknüpft und stellen so die Community mit Styling Tipps und aktiver Modeberatung live auf die digitale Bühne einer internationalen Marke.
    Ein Look wie in Modemagazinen zur Inspiration: die Präsentation der Kollektion durch Key-Looks bildet einen Rahmen für die Kollektion von TALLY. Auf den Trend-Seiten der Einzelartikel haben wir dazu noch eine Weiterleitung zur jeweiligen Produktkategorie eingebaut. Darüber landet der Nutzer direkt im Online Shop.

  • Technik

    Die Tally-Website muss vor allem eines sein: laststabil. Mehrere Millionen Besucher pro Monat fordern das Basissystem. Dank weitreichender Optimierungsmaßnahmen konnten wir hier mit dem Open Source-CMS TYPO3 ein klassisches Enterprise-System einsetzen und den Mitarbeitern von TALLY WEiJL optimalen Pflegekomfort bieten.
    Für die Händlersuche werden die Daten automatisch importiert und über die Google Maps API direkt mit Google abgeglichen, so dass jeder Shop auch am richtigen Ort in der Karte erscheint.

  • Nachhaltig

    Über die Jahre haben wir die Website von TALLY WEiJLY ständig weiterentwickelt: Karriere- und Pressebereich wurden regelmäßig aufgefrischt. Digitale Innovationen wie endloses Scrollen auf der Homepage sorgten in jährlichen Aktualisierungen dafür, dass die Website stets auf Höhe der Zeit war.

next item previous item