BSZ

  • Seit 2010 betreuen wir die Website der Bayerischen Staatszeitung.

    Die Bayerische Staatszeitung wurde 1912 gegründet und erscheint als unabhängige Wochenzeitung  immer freitags. Sie umfasst eine Auflage von etwa 1600 Exemplaren; daneben ist sie auch als ePaper verfügbar. Redaktionell betreut wird sie vom herausgebenden Verlagskonsortium, dem Süddeutschen Verlag und dem Münchner Zeitungsverlag, auf der Basis eines Vertrages mit dem Freistaat Bayern aus dem Jahr 1955. Die Bayerischen Staatszeitung wird aufgelegt vom Verlag Bayerische Staatszeitung GmbH. Ihr beigelegt ist der Bayerische Staatsanzeiger, als Mitteilungsblatt der öffentlichen Verwaltung.

    Zusammenarbeit:

    Für die Bayerische Staatszeitung haben wir den Webauftritt mitkonzipiert und alleinverantwortlich umgesetzt. Dazu haben wir neue Schnittstellen zum Redaktionssystem und weiteren Datenquellen geschaffen. Seit Livegang kümmern wir uns um Administration und Aktualisierung. In der Zwischenzeit haben wir auch grafische Aufgaben und die konzeptionelle Alleinverantwortung übernommen.

next item previous item